User Tools

Site Tools


Sidebar

Translations of this page:

Übersicht

de:configure

Inbetriebnahme

Internet und Sicherheit

Der DV4Home2 stellt Amateurfunk über Internet zur Verfügung. Aufgrund der verwendeten Mechanismen ist es NICHT erforderlich besondere Einstellungen in Ihrem Internet-Router vorzunehmen. Es müssen keine Port-Weiterleitungen eingerichtet werden.

Solange Sie sich im gleichen Netz wie der DV4Home2 befinden, könenn Sie diesen mit jedem Gerät fernbedienen, das einen Browser zur Verfügung stellt.

Möchten Sie das Gerät auch außerhalb des Netzes erreichbar machen, so raten wir zunächst davon ab, da das Web-Interface zur Zeit noch kein Passwort verlangt.

Konfiguration

Bei der Erstinbetriebnahme oder nach der Installation eines vollständigen Images, muss der DV4Home2 konfiguriert werden. Im OLED Display erscheint ein Hinweis mit der dem Gerät zugeteilten IP-Adresse. Sie können nun über einen externen PC, Tablet oder Handy die Webseite des Gerätes ansteuern und werden dort direkt auf die Konfigurationsseite geleitet.

Natürlich kann man das Gerät auch autark betreiben. Dazu einen HDMI Monitor und an einem USB HUB eine Maus und eine Tastatur mit dem Gerät verbinden. Es startet automatisch in einen grafischen Desktop. Auf dem Desktop ist ein blauer DV4 Link hinterlegt, denn man per Doppel-Klick oder per Rechte Maustaste → Execute ausführen kann. Er öffnet den Chromium Browser und darin gleich die Konfigurationsseite des DV4Home2.

Einstellungen

Die einzelnen Einstellungen sollten selbsterklärend sein. Call ist das eigene Amateurfunk Rufzeichen, der Locator kann z.B. hierhttp://qthlocator.free.fr/index.php nachgesehen werden. Bei den verschiedenen Servern für die unterschiedlichen digitalen Betriebsarten wählen Sie bitte nahe gelegene Server aus. Falls Sie noch keine CCS7 ID haben, beantragen Sie diese bitte hierhttps://register.ham-digital.org/

Tips

In Netzwerken in denen ein AVAHI kompatibler Router das DHCP übernimmt, kann man den DV4Home2 auch unter http://dv4home2/ oder http://dv4home2.local/ erreichen.

de/configure.txt · Last modified: 2017/08/17 13:40 by dc3ax